LERNEN SIE BARCELONA KENNEN

Barcelona ist die politische und kulturelle Hauptstadt von Katalonien. Über 2.000 Jahre Stadtgeschichte haben ein reiches architektonisches, künstlerisches und kulturelles Erbe hinterlassen.

Die hervorragende Lage und die internationale Verkehrsanbindung, das mediterrane Klima und die kosmopolitische Atmosphäre machen Barcelona zu einer einzigartigen Stadt.

 

VERWALTUNGSANGELENHEITEN:

 

Node Català de Suport a la Mobilitat →
Virtuelles Büro der Stadt Barcelona →
Elektronischer Sitz der Stadtverwaltung L’Hospitalet →

 


Consells de Seguretat

 

icon infTIPPS

WAS MÜSSEN SIE WISSEN, UM IN UNSEREN STÄDTEN ZU LEBEN?

Im Folgenden haben wir einige hilfreiche Hinweise zusammengestellt, die die grundlegenden Informationen für einen angenehmen Aufenthalt in unseren Städten umfassen:

Einsetzen


BARCELONA WIFI

Barcelona WIFI ist ein Service der Stadt Barcelona, der in gewissen städtischen Einrichtungen und an bestimmten Stellen des öffentlichen Straßennetzes kostenlose WIFI-Zonen bzw. Hotspots zur Verfügung stellt. Hier → können Sie die Standorte der öffentlichen Hotspots abfragen.


L’HOSPITALET WIFI

Die Stadtverwaltung von L’Hospitalet ermöglicht den Internetzugang über mehrere W-Lan-Hotspots in städtischen Einrichtungen. Hier können Sie die Standorte der öffentlichen Hotspots abfragen.hier →


LEBENSHALTUNGSKOSTEN

Die Lebenshaltungskosten in Barcelona ähneln denen anderer europäischer Städte. Vergleicht man sie mit den Lebenshaltungskosten in Paris, London oder anderen Großstädten im Norden Europas, so ist das Leben in Barcelona günstiger. Im Vergleich mit Lissabon oder Athen ist das Leben teurer, wogegen die Lebenshaltungskosten in Barcelona und Rom recht ähnlich sind. Die monatlichen Ausgaben liegen im Allgemeinen zwischen 500 und 700 Euro und sind in hohem Maße von der Art der Unterkunft abhängig. In den ersten Tagen sollte man ausreichend Bargeld dabei haben, um insbesondere die Kosten für die Unterkunft (einschließlich Kaution), Fahrscheine für die öffentlichen Verkehrsmittel usw. begleichen zu können.

 

KLIMA

Barcelona wartet mit einem mediterranen Klima mit ganzjährig milden, angenehmen Temperaturen auf. Mit einer Jahresniederschlagsmenge von ca. 1.000 mm handelt es sich nicht um eine regenreiche Stadt. Der Wechsel der Jahreszeiten erfolgt regelmäßig und extrem kalte oder heiße Temperaturen sind selten. Januar und Februar sind die kältesten Monate (Durchschnittstemperatur: 10 ºC), während die höchsten Temperaturen im Juli und August (Durchschnittstemperatur: 25 ºC) verzeichnet werden. In der kalten Jahreszeit wird daher warme Kleidung benötigt, im Sommer dagegen ist die gefühlte Temperatur aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit häufig höher als die tatsächliche.

Webseite des katalanischen Wetterdienstes (Servei Meteorològic de Catalunya):

meteocat.com →
 

BANKEN UND SPARKASSEN

Banken und Sparkassen öffnen für gewöhnlich von Montag bis Freitag von 8:30 bis 14.00 Uhr. Einige Banken sind jeweils am Donnerstag auch nachmittags geöffnet (während der Sommermonate nur vormittags). Außerdem gibt es in der Innenstadt und in touristischen Gegenden diverse Wechselstuben. Ausländische Studierende, Forscher und Dozenten (sowohl aus EU-Staaten als auch aus Ländern außerhalb der Europäischen Union) können bei den Geldinstituten nach Vorlage ihres gültigen Reisepasses ein Guthabenkonto für Nicht-Residenten eröffnen. EU-Bürger sind außerdem berechtigt, ein gängiges Girokonto für Residenten zu eröffnen. Wir empfehlen, die Bedingungen verschiedener Geldinstitute in Erfahrung zu bringen und erst nach deren Vergleich zu entscheiden.

 

ESSENZEITEN

In Barcelona herrscht genau wie im Rest von Katalonien und Spanien die Sitte, recht spät zu essen:

Frühstück: zwischen 8:00 und 11:00 Uhr.
Aperitif: am Wochenende ist es üblich, zwischen 12:00 und 14:00 Uhr einen Aperitif zu sich zu nehmen.
Dabei lässt man sich zu ein paar kleinen Häppchen ein Erfrischungsgetränk oder einen klassischen Wermut schmecken.
Mittagessen: zwischen 13:30 und 15:00 Uhr.
Zwischenmahlzeit: zwischen 17:00 und 18:30 Uhr.
Abendessen: zwischen 21:00 und 22:30 Uhr.

Im Allgemeinen findet man zu jeder Tageszeit problemlos Lokale, die geöffnet haben: Die Restaurants sind während der Stunden des Mittag- und Abendessens geöffnet, während zu den übrigen Zeiten Kneipen und Cafés mit belegten Baguettes und Tapas lock.

 

LADENÖFFNUNGSZEITEN

Generell öffnen die Geschäfte der Stadt von Montag bis Samstag zwischen 9.00 und 10.00 Uhr und schließen mittags zwischen 13.30 und 14.00 Uhr. Nachmittags sind sie erneut zwischen 16.00 und 17.00 Uhr geöffnet und schließen schließlich zwischen 20.00 und 21.00 Uhr. Die großen Einkaufszentren und viele Läden im Stadtzentrum sind ununterbrochen von 10.00 bis 21.00 oder 22.00 Uhr geöffnet. 
 

SICHERHEIT/NOTFÄLLE/POLIZEI

In vielen Großstädten – Barcelona ist in dieser Hinsicht keine Ausnahme – treiben Taschendiebe in Touristengegenden und rund um Sehenswürdigkeiten ihr Unwesen. An den meistbesuchten Plätzen der Stadt ist daher besondere Vorsicht geboten.

Einige hilfreiche Sicherheitshinweise, insbesondere bei Diebstahl:

• Stets die persönlichen Gegenstände und Wertsachen im Blick behalten – vor allem an stark frequentierten Orten.

• Nur das an den Strand mitnehmen, was unbedingt notwendig ist.

• Niemals an auf der Straße angebotenen Glücksspielen teilnehmen, da es sich dabei um Trickbetrug handelt.

 
Links von Interesse:

Notfalldienste in Katalonien:
Protección Civil – Generalitat de Catalunya →

Polizei und Mossos d’Esquadra:
Mossos d’Esquadra – Generalitat de Catalunya →

Policía de Cataluña →

Guàrdia Urbana Barcelona (Polizei) →
Guàrdia Urbana L’Hospitalet (Polizei) →

 

Witchtige Telefonnummern:

• Infotelefon Barcelona (Stadtverwaltung Barcelona): 010 bcn.cat →

• Bürgertelefon (Landesregierung von Katalonien): 012 gencat.cat →

• Notruf: 112

Rund um die Uhr besetzte Notrufnummer für ganz Europa, die für die Weiterleitung aller Notfälle zuständig ist (Sanitätsdienste, Lösch- und Rettungsdienste, Bürgersicherheit und Zivilschutz)

• Ärztlicher Notdienst (Gesundheitsinformation 24-Stunden-Service): 061

• Polizeiruf Mossos d’Esquadra: 112 mossos.cat →

• Katalanischer Wetterdienst:  935 676 090 meteocat.com →

• Guàrdia Urbana de Barcelona (Polizei): 092 Guàrdia Urbana de Barcelona (Polizei) →

• Feuerwehr: 080

• Diensthabende Gerichte – Barcelona: 93 567 31 40

• Notfall-Apotheken – BCN: 934 810 060

• Infotelefon L’Hospitalet (Stadtverwaltung L’Hospitalet de Llobregat): 934 029 494 l-h.cat →

• Guàrdia Urbana de L’Hospitalet de Llobregat (Polizei): 934 091 092 Guàrdia Urbana L’Hospitalet (Polizei) →

• Diensthabende Gerichte – L’Hospitalet: 93 554 81 45

• Notfall-Apotheken – L’H: + Info →

 

GESUNDHEITSWESEN


Links von Interesse:

Departamento de Salud – Generalitat de Catalunya →

Gesundheit und Versorgung – Stadt Barcelona →

Gesundheit und Versorgung – Stadt L’Hospitalet →

Nützliche Telefonnummern:

Ärztlicher Notdienst: 061

Hospital General Vall d’Hebron: 93 489 30 00

Hospital Clínico: 93 227 54 00

Hospital Bellvitge: 93 260 75 00

Hospital de Santa Creu i Sant Pau: 93 553 71 60 

Hospital del Mar: 93 248 30 00

Hospital de Sant Joan de Déu: 93 253 21 00

Hospital de Can Ruti: 93 465 12 00

Hospital Dos de Maig: 93 507 27 00

Hospital de l’Esperança: 93 367 41 00

 

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

 

In der Stadt Barcelona und der Umgebung stehen dir verschiedene öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung: U-Bahn, Bus, Zug (Rodalies de Catalunya und Ferrocarrils de la Generalitat) und Straßenbahn, daneben gibt es noch das Taxi. Wir empfehlen dir, einen Blick auf die Internetseite von Área Metropolitana de Barcelona (AMB) zu werden. Die AMB ist die öffentliche Verwaltung des Ballungsraums Barcelona, der aus 36 Gemeinden besteht. Dort findest du detaillierte Informationen über die Fahrstrecken, Fahrzeiten und Haltestellen der verschiedenen Verkehrsmittel im Großstadtgebiet von Barcelona.

 

Die Nahverkehrsgesellschaft TMB (Transports Metropolitans de Barcelona)

•Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) ist der Betreiber der Stadtbusse, der U-Bahn, der Seilbahn Montjuïc, der Tramvia Blau und des Bus Turístic. Für jedes Transportmittel gibt es verbilligte Abonnements und Sammelkarten. Darüber hinaus werden Sammelkarten angeboten, mit denen das Transportverbundsystem genutzt werden kann, das heißt, Sie können mehrfach umsteigen, ohne jedes Mal einen Fahrschein ziehen zu müssen. Dieses geld- und zeitsparende Form der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist überaus empfehlenswert.

Wer mehr über die verschiedenen Fahrkartentypen wissen möchte, wende sich bitte an die folgende Website:

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fahrscheinen stehen auf der folgenden Webseite zur Verfügung:

tmb.cat →

In der TMB-Punkte können Sie Informationen, persönliche Aufmerksamkeit, fordern sie verlorene Eigentum beantragen, etc.:

Weitere Informationen:

L3 L5 Diagonal. Werktags Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr; Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr und von 15:00 bis 19:00 Uhr; Sonn- und Feiertagen von 9.00 bis 14.00 Uhr; geschlossen am 1. Januar, 25. und 26. Dezember.

L1 L5 L9 L10 Sagrera. Werktags Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr

L1 L2 Universitat.Werktags Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr

 
Fortbewegung in L’Hospitalet de Llobregat

•Die meisten Linien des öffentlichen Nahverkehrs von Barcelona sind in das Verkehrsnetz von L’Hospitalet integriert, was auch für die Strecken gilt, die in dieser Stadt oder den Nachbarstädten ihren Ausgangspunkt haben. Weitere Informationen finden Sie hier →

Streckenplaner BAIXBUS hier →

 

Das Straßenbahnnetz Trambaix verbindet Barcelona 

Vom höher gelegenen Abschnitt der Avinguda Diagonal aus – mit den Vororten im Landkreis Baix Llobregat, während die Linien von Trambesòs die Stadt vom ehemaligen Olympischen Dorf (Vila Olímpica) aus über das Fòrum mit Sant Adrià de Besòs verbinden. Beide Streckennetze bieten Anschluss an diverse U-Bahn-Stationen und RENFE-Bahnhöfe.

trambcn.com →

 

Die katalanische Eisenbahngesellschaft FGC (Ferrocarrils de la Generalitat de Catalunya)

Ferrocarrils de la Generalitat de Catalunya (FGC). Die auch unter dem Spitznamen „los Catalanes“ bekannten S-Bahnen verbinden Barcelona mit umliegenden Städten und Gemeinden wie Terrassa, Sabadell oder Manresa. Viele dieser Städte verfügen über eigene Universitäten und Hochschulen. Darüber hinaus verfügt der Campus der Universitat Autònoma de Barcelona über eine eigene S-Bahn-Haltestelle.

fgc.cat →

 

Kundenzentrum in der Station unter der Plaça Catalunya
Werktags Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr

Kundenzentrum in der Station unter der  Plaça d’Espanya
Werktags Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr und von 16.00 bis 18.30 Uhr. August, 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

 

Staatliches spanisches Eisenbahnunternehmen RENFE und Rodalies de Catalunya

RENFE ist die spanische Bahngesellschaft, die Barcelona mit dem übrigen spanischen Staatsgebiet und dem Ausland verbindet (Fernverkehrs- und Hochgeschwindigkeitszüge). Auf der Website von RENFE findest du auch Informationen über Rodalies de Catalunya (Regionalbahn von Katalonien).

renfe.es →

 

Bahnhof Sants estació, RENFE
Pl. dels Països Catalans, s/n
Estació de Sants; 08014 Barcelona
Tel. de información: 902 240 202 (rund um die Uhr erreichbar)

 

Taxi

Das Taxi stellt ein weiteres beliebtes Verkehrsmittel dar. Die Taxis von Barcelona sind schwarz-gelb lackiert und können entweder telefonisch bestellt oder direkt auf der Straße angehalten werden. Ein grünes Licht auf dem Fahrzeugdach sowie ein Klappschild im Fahrzeuginneren, auf dem LLIURE oder LIBRE steht, zeigt an, dass das Taxi frei ist. Die für 2014 gültige Grundgebühr beträgt 2,10 Euro. Fahrten zum Flughafen haben einen Zuschlag von 4,20 Euro. Um sich eine annähernde Vorstellung von den Kosten einer Taxifahrt zu machen: eine Fahrt von der Plaça Universitat im Zentrum Barcelonas zur Chemischen Fakultät an der Diagonal kostet knapp 12,- Euro an einem Werktag.

emt-amb.com →

 

INTERNATIONALE SCHULEN

SCHULEN

In Barcelona gibt es öffentliche Schulen, aus öffentlichen Mitteln finanzierte Privatschulen, subventionierte Privatschulen und Privatschulen. Consorci d’Educació de Barcelona (Bildungskonsortium von Barcelona)

Àgora Masia Bach International School

C/ Puig de Mira, 15-21, Urb. Masia Bach
08635 Sant Esteve Sesrovires

Tel.: 93 779 89 28
E-mail: info@agoramasiabach.edu.es

agoramasiabach.edu.es →

 

Àgora Sant Cugat

C/ Ferrer i Guàrdia, s/n
08174 Sant Cugat del Vallès

Tel.: 93 590 26 00
E-mail: administracio@agorasantcugat.edu.es

agorasantcugat.edu.es →

 

Benjamin Franklin International School

C/ Martorell i Peña, 9
08017 Barcelona

Tel.: 93 434 23 80
E-mail: alexandrao@bfischool.org

bfischool.org →

 

British School of Barcelona

C/ Ginesta, 26
08860 Castelldefels

Tel.: 93 665 15 84
E-mail: info@britishschoolbarcelona.com

britishschoolbarcelona.com →

 

Deutsche Schule Barcelona (DSB)

Av. Jacint Esteva Fontanet, 105
08950 Esplugues de Llobregat

Tel.: 93 371 83 00
E-mail: dsbarcelona@dsbarcelona.com

dsbarcelona.com →

 

École Française Bel Air

Carretera 246a, Km 42 Vilanoveta
08810 Sant Pere de Ribes

Tel.: 93 896 22 67
E-mail: info@ecole-belair.com

ecole-belair.com →

 

École Française Ferdinand-de-Lesseps

Gran Via de les Corts Catalanes, 707
08013 Barcelona

Tel.: 93 232 16 12
E-mail: lesseps@lesseps.net

lesseps.net →

 

English Academy Santa Claus

C/ Lleó XIII, 12
08022 Barcelona

Tel.: 93 417 18 47
E-mail: mail@academysantaclaus.com

academysantaclaus.com →

 

English School

C/ Gustavo A. Bécquer, 50 (Kinder)
C/ Montornès, 37 (Primary)
08023 Barcelona

Tel.: 93 213 88 64
E-mail: englishschool@colegioingles.net

colegioingles.net →

International School of Barcelona

Pg. Isaac Albéniz, s/n
08870 Sitges

Tel.: 93 811 03 05
E-mail: info@schoolb.com

internationalschoolbarcelona.com →

 

Europa International School

Av. Pla del Vinyet, 110
08172 Sant Cugat del Vallès

Tel.: 93 589 84 20
E-mail: info@europais.com

europais.com →

 

Hamelin International Laie School

C/ Riera de la Coma Fosca, 3-5
08328 Alella

Tel.: 93 555 22 96
E-mail: hamelin@escolessas.com

escolessas.com →

 

Japanese School

Camí del Cementiri, s/n (Pol. Can Graells)
08174 Sant Cugat del Vallès

Tel.: 93 589 32 47
E-mail: fpcjap@telefonica.net

colegiojaponesbcn.net →

 

John Talabot

C/ de les Escoles Pies, 136
08017 Barcelona

Tel.: 93 212 34 99
E-mail: info@johntalabot.com

johntalabot.com →

 

Kensington School

C/ Cavallers, 31-33
08034 Barcelona

Tel.: 93 203 54 57
E-mail: info@kensingtonschoolbcn.com

kensingtonschoolbcn.com →

 

Lycée Français de Barcelone

C/ Bosch i Gimpera, 6-10
08034 Barcelona

Tel.: 93 203 79 50
E-mail: lfb@lfb.es

lfb.es →

 

Lycée Français de Gavà Bon Soleil

Camí de la Pava, 15
08850 Gavà

Tel.: 93 633 13 58
E-mail: courrier@bonsoleil.es

bonsoleil.es →

 

Oak House School

C/ Sant Pere Claver, 12-18
08017 Barcelona

Tel.: 93 252 40 20
E-mail: sec@oakhouseschool.com

oakhouseschool.com →

Princess Margaret School

Pg. Font d’en Fargas, 15-17
08032 Barcelona

Tel.: 93 429 03 13
E-mail: colegio@princessmargaret.org

princessmargaret.org →

 

Schiller International School

c/o Academia Sánchez-Casal
Autovia Castelldefels (C-31), km 191
08820 El Prat de Llobregat

Tel.: 93 479 16 16
E-mail: info@schillerschool.eu

 

Schweizerschule Barcelona

C/ Alfons XII, 95-105
08006 Barcelona

Tel.: 93 209 65 44
E-mail: info@escuelasuizabcn.es

escuelasuizabcn.es →

 

Scuola Italiana di Barcelona

Pg. Méndez Vigo, 8
08009 Barcelona

Tel.: 93 487 46 65 / 93 203 00 06
E-mail: preside@liceoamaldi.com

scuolaitalianabarcellona.com →

 

St. Paul’s School

Av. Pearson, 39
08034 Barcelona

Tel.: 93 203 05 00
E-mail: secretaria@stpauls.es

stpauls.es →

 

St. Peter’s School

C/ Eduard Toldrà, 18
08034 Barcelona

Tel.: 93 204 36 12
E-mail: stpeters@stpeters.es

stpeters.es →

 

The American School of Barcelona

C/ Jaume Balmes, 7
08950 Esplugues de Llobregat

Tel.: 93 371 40 16 / 93 371 50 12
E-mail: info@a-s-b.com

a-s-b.com →

 

The International School of Catalunya

C/ del Passeig, 9
08530 La Garriga

Tel.: 93 841 40 77
E-mail: info@iscat.es

iscat.es →

 

Zürich Schule

Av. Pearson, 73
08034 Barcelona

Tel.: 93 203 76 06
E-mail: info@zurichschule.com

zurichschule.com →

 

KONSULATE IN BARCELONA

 

+ informationen →