Die Universitat Autònoma de Barcelona (UAB) ist eine öffentliche, dynamische und moderne Universität, die auf eine allseitige Bildung abzielt und im Jahr 1968 gegründet wurde. Sie zeichnet sich durch ihr Sozial- und Umweltengagement, ihre Weltoffenheit und ihr genuines studentisches Milieu aus.

Die UAB ist aufgrund ihrer Lehrqualität und ihrer regen Forschungstätigkeit eine der besten Hochschuleinrichtungen Spaniens und der Europäischen Union und setzt es sich zum Ziel, versierte Fachleute heranzubilden, deren Profil sich an die Bedürfnisse der Gesellschaft anpasst. Das umfangreiche Studienangebot dieser Universität umfasst unter anderem 81 Bachelorprogramme, 143 offizielle Master-Kurse und 79 Doktoratslehrgänge. Gegenwärtig beläuft sich die Zahl der an dieser Universität Studierenden auf 48.000, von denen 26% internationaler Herkunft sind.

Darum nimmt die UAB in den renommiertesten internationalen Universitäts-Rankings eine führende Position ein. In den vergangenen Jahren haben die zunehmende Anerkennung der Forschungstätigkeit dieser Universität, die fortwährende Verbesserung ihrer Unterrichtsqualität und ihre Fähigkeit, internationale Talente anzulocken, zur Festigung ihrer führenden Stellung beigetragen. Dieser Fortschritt spielte eine entscheidende Rolle dabei, dass die Universität in den drei wichtisten Universitäts-Rankings um einige Positionen aufsteigen konnte: dem QS World University Ranking, dem Times Higher Education World University Ranking und dem Academic Ranking of World Universities (ARWU) – Shanghai Ranking.

Laut THE WUR 2016/2017 nimmt die UAB weltweit den 163. Platz ein, in Europa den 76. und in Spanien den ersten. Die UAB genießt einen ausgezeichneten akademischen Ruf und befindet sich in den Bereichen der Veterinärmedizin und der Sozialwissenschaften unter den 100 besten Universitäten der Welt. Im QS Top 50 under 50 Ranking 2016, das Universitäten umfasst, die vor weniger als 50 Jahren gegründet worden sind, steht die UAB weltweit an 9. Stelle und ist bereits die zweitbeste Europas und die beste Spaniens. Im THE Top 150 under 50 Ranking 2016 nimmt die UAB weltweit den 12. Platz ein.

Die UAB ist eine der wenigen spanischen Universitäten, die über einen eigenen Campus verfügen und befindet sich in einer natürlichen Umwelt, in der alle ihre Aktivitäten ausgeübt werden können. Die Einrichtungen der UAB wurden ausschließlich für den Universitätsbetrieb erschaffen und der Campus bietet daher alle Serviceleistungen für die Erfordernisse des akademischen und täglichen Lebens und für die Freizeit. Unsere Universität ist betont international ausgerichtet und nimmt aus diesem Grunde an zahlreichen internationalen Projekten und Studentenaustauschprogrammen in Europa, Amerika, Afrika und Asien teil.

2016 führte die UAB das Programm International Summer Term ein, das internationalen Studenten aus aller Welt ermöglicht, reguläre Bachelor-Seminare mit ECTS-Punkten zu belegen, die zu 100 % in englischer Sprache abgehalten werden und verschiedene Bereiche der Sozialwissenschaften, Wissenschaft und Technologie umfassen.

KONTAKT ZUR UAB – Informationsdienst

Plaça Cívica
08193 Bellaterra – Campus UAB

Telefon:

(34) 935 811 111

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10:00 bis 19:00 Uhr

E-mail:

informacio@uab.cat

Web:

uab.cat →

Abteilung für Internationale Beziehungen – Mobilitätsunterstützung

Edifici Biblioteca de Comunicació i Hemeroteca General. Edifici N, Plaça Cívica
08193 Bellaterra – Campus UAB

Telefon:

(34) 935 868 499

E-mail:

erasmus@uab.catinternacional.propi@uab.cat