Ingenieurwesen, Architektur, Wissenschaft und Technologie sind die vier großen Wissensbereiche der Universitat Politècnica de Catalunya · BarcelonaTech (UPC), eine öffentliche Universität, die mit ihrem Angebot an Bachelor-, Master- und Promotionsstudiengängen Fachleute mit Fähigkeiten und Fertigkeiten ausbildet, um sich den neuen Herausforderungen mit technischen Kriterien betreffend Effizienz und Nachhaltigkeit stellen zu können. Hierbei handelt es sich um einen Wissensbereich, der den Lernprozess und die Persönlichkeitsentwicklung mittels eines dynamischen und motivierenden Lehrmodells mit Mobilitätsprogrammen, internationalen Doppelabschlüssen, Praktika in Unternehmen und Teilnahme an renommierten Forschungsprojekten fördert.

Die 1971 aus verschiedenen über hundertjährigen Hochschulen gegründete UPC ist eine junge Universität, die in sieben Städten Kataloniens mit Zentren und Einrichtungen in den Campus von Barcelona, Castelldefels, Igualada, Manresa, Sant Cugat de Vallès, Terrassa und Vilanova i la Geltrú ansässig ist. Das Studienangebot für das Studienjahr 2017-2018 umfasst 66 Bachelorstudiengänge, 73 Masterstudiengänge, von denen 24 ausschließlich in englischer Sprache abgehalten werden, und 49 Doktorandenprogramme. Gegenwärtig zählt die Universität über 31.000 Studenten. 26 % der internationalen Studenten absolvieren einen Masterstudiengang.

Die UPC sticht aufgrund der intensiven Lehr- und Forschungstätigkeit in den wichtigsten internationalen Rankings hervor: dem Academic Ranking of World Universities – Shanghai Ranking (2016) – zufolge, gehört die UPC zu den 400 besten Universitäten weltweit, zu den 100 besten im Bereich des Ingenieurswesen, der Technologie und Computerwissenschaft sowie in den Disziplinen der Telekommunikation, Elektrik und Elektronik (Global Ranking of Academic Subjects, 2016). Im QS TOP 50 Under 50 Ranking (2016) findet sie sich unter den 35 besten Junguniversitäten der Welt. Und in der letzten Ausgabe der QS World University Rankings by Subject (2017) sticht die UPC unter den 30 besten Institutionen der Welt im Bereich der Architektur, unter den 40 besten im Bereich des Tiefbaus und der Bautechnik und unter den 100 besten im Bereich der Telekommunikation, Elektrik und Elektronik sowie in Mathematik hervor.

Darüber hinaus fördert die UPC die Internationalisierung ihrer Studiengänge durch Austauschabkommen mit mehr als 750 Hochschuleinrichtungen in aller Welt und durch Abkommen für Doppelabschlüsse mit renommierten Universitäten. Außerdem leitet sie internationale Forschungs- und Innovationsprojekte – in Katalonien ist sie die Universität mit den meisten durch das Programm Horizon 2020 finanzierten Projekte – und fördert die Teilnahme der Hochschulgemeinschaft an Mobilitätsprogrammen und Kooperationsprogrammen für die Entwicklung.

Allgemeine Informationen

BACHELOR-STUDIENGÄNGE
grados.upc.edu
Tel.: (34) 934 016 200 ı info@upc.edu ı Twitter: @la_UPC
Facebook: www.facebook.com/universitatUPC ı Instagram: @la_UPC

MASTER’S DEGREES
mastersdegrees.upc.edu
Tel.:  (34) 934 016 200     ı    info@upc.edu     ı    Twitter: @BarcelonaTech

DOKTORANDENPROGRAMME
doctorat.upc.edu
Tel.: (34) 934 016 114    ı   escola.doctorat@upc.edu   ı    Twitter: @la_UPC

 

Kabinett für Internationale Beziehungen und Internationalisierung

Telefon:

(34) 934 137 505

E-mail:

international@upc.edu

Web:

www.upc.edu/sri

Facebook:

www.facebook.com/UPCInternational